StartseiteFAQAnmeldenLogin
Sisterboards
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender
Vote for us!
Anime Fortune by anim.de.ms Gallery Yuri Topliste Hier gehts zur neuen Topliste

Teilen | .
 

 Die Dragonballs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Shenlong

avatar

BERUF : Wunscherfüller

BeitragThema: Die Dragonballs   31.08.15 11:23

Auf der Erde gibt es insgesamt 7 Dragonballs. Wenn man sie an einen Ort bringt, kann man sich vom Drachen Shenlong einen Wunsch erfüllen lassen. Zuerst wurden die mächtigen Dragonballs von Kami erschaffen, dieser jedoch wollte sie wieder zerstören, da die Dragonballs oft für böse Taten eingesetzt wurden. Nur Son Goku konnte seine Meinung in letzter Sekunde noch ändern.

Auch auf dem Planeten Namek gibt es ebenfalls Dragonballs. Hier erfüllt aber der Drache Polunga die Wünsche. Die Dragonballs auf Namek sind aber um einiges größer und mächtiger als die der Erde. Man kann vor Polunga drei Wünsche äußern. Nachdem man seine drei Wünsche geäußert hat, werden alle Dragonballs auf dem Planeten verstreut. Zuerst konnte man mit den namekianischen Dragonballs nur eine Person pro Wunsch wiederbeleben, was sich aber mit den 'neuen' namekianischen Dragonballs auf dem neuen Planeten Namek änderte.

Auf der Erde gibt es außerdem weitere 7 Dragonballs, die sogenannten Black Star Dragonballs. Wenn man sich mit diesen Dragonballs etwas wünscht, werden die Dragonballs im ganzen Universium verstreut. Falls man es nicht schaffen sollte, die Black Star Dragonballs innerhalb eines Jahres wieder auf die Erde zu bringen, wird die Erde explodieren. Super Shenlong ist der heilige Drache, der in den Black Star Dragonballs "wohnt". Er ist gigantisch und mindestens um das zehnfache größer als Polunga. Ausserdem ist Super Shenlong, im Gegensatz zum bisher bekannten Shenlong und Polunga, rot statt grün. Zudem leuchten seine Augen weiß und er besitzt ein riesiges Geweih. Er erfüllt allerdings nur einen Wunsch.

Bedingungen der irdischen Dragonballs
*** Alle 7 Dragonballs müssen an der selben Stelle sein.
*** Es müssen die richtigen Wörter zum Aufruf von Shenlong gesprochen werden.
*** Nach dem Wunsch wird Shenlong verschwinden.
*** Früher erfüllte Shenlong nur einen Wunsch pro Jahr. Seitdem Dende der neue Gott ist, erfüllt er 3 Wünsche und ist mächtiger als der frühere Shenlong.
*** Die Dragonballs werden zu Stein und verteilen sich auf der Erde. Die Black Star Dragonballs verstreuen sich jedoch über das gesamte Universum.
*** Shenlong darf erst wieder im nächsten Jahr gerufen werden.
*** Shenlong kann keinen Wunsch erfüllen, der die Macht von Gott übersteigt.
*** Shenlong kann keinen Wunsch erfüllen, wenn sich die Personen, die sich etwas wünschen, nicht einig sind.
*** Shenlong kann keinen wiederbeleben, der von Natur aus gestorben ist. Sollte der natürliche Tod jedoch durch etwas Böses beschleunigt worden sein, erhält der Verstorbene die Zeitspanne wieder zurück.
*** Shenlong kann jede Anzahl von Personen wieder ins Leben zurüch holen.
*** Früher konnte Shenlong keine Person wiederbeleben, die bereits schon von ihm erneut ins Leben gerufen wurde. Seitdem Dende die Position Gottes eingenommen hat, ist Shenlong mächtiger und ihm ist nun auch möglich Personen mehrmals wiederzubeleben.



Die Dragonballs der Erde
(Ebenbild der namekianischen Dragonballs)

Die Black Star Dragonballs
Quelle: Dragonball-Wiki

___________________________________________________

Bitte keine PNs an diesen Account!
Wenn ihr Fragen habt, dann wendet euch an das Team.
Nach oben Nach unten
http://db-rpg.forumieren.com
 

Die Dragonballs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z - Rise to the Top ::  :: Der rote Faden :: Hintergrundinformationen-