StartseiteFAQAnmeldenLogin
Sisterboards
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Vote for us!
Anime Fortune by anim.de.ms Gallery Yuri Topliste Hier gehts zur neuen Topliste

Austausch | .
 

 Evil Never Sleeps

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kerawa

avatar

RASSE : Wandlerin
GESINNUNG : Gut
ALTER : 1010 Jahre alt
BERUF : Schutzgeist, Mutter
ZWEITCHARAKTERE : Izaak Nowak, Cassidy Andrews

BeitragThema: Evil Never Sleeps   02.02.17 17:59

Evil Never Sleeps
The wanted one
Name:
Keine Vorgabe
Alter:
Keine genaue Vorgabe
(sollte jedoch deutlich älter sein als die meisten Lebensformen)

Geschlecht:
Keine Vorgabe
Rasse:
Dämon, Makaioshin, eine Art verstoßener Kaioshin oder böser Gott?
Irgendetwas, was zumindest durch und durch böse ist

Charakter:
Überraschung: Der gesuchte Charakter sollte das Böse verkörpern und bei Möglichkeit alles verabscheuen, was nur ansatzweise nett, freundlich, schwach und friedlich ist. Sicherlich würde er schmutzige Tricks eher anwenden, als sich selbst die Hände schmutzig zu machen. Oder Andere für seine Zwecke manipulieren und für sich kämpfen lassen, solange es ihm seine Ziele näher bringt. Gerne darf er auch weniger ernst und auf eine ganz eigene, makabere Art humorvoll sein. Oder total verrückt. Wonach dir eben so der Sinn steht. Größtenteils würde ich die Charaktergestaltung dir überlassen wollen.
Sonstiges:
Der gesuchte Charakter sollte schon seit längerem einen Groll gegen den Kaioshin hegen bzw. ihn zu Feind haben. Worum es ihm dabei geht, ob die Herrschaft des Universums oder den Tod von jedem Guten oder ob er einfach nur von Macht besessen ist, überlasse ich dann gerne dir.

Gut wären auch Fähigkeiten die es ihm erlaubt, Erinnerungen zu stehlen oder andere mittels Hypnose oder Anderes zu manipulieren.
Searched by...
Name:
Kaioshin des Ostens
Kerawa
Shani (wird nach dem Zeitsprung angemeldet)

Alter:
über fünf Millionen Jahre alt
1009 Jahre alt
144 Jahre alt

Geschlecht:
Männlich
Weiblich
Weiblich

Rasse:
Kaioshin
Wandlerin
½ Wandlerin ½ Kaioshin (tatsächlich die Tochter der Beiden)

Charakter:
Boah, soll ich dich wirklich mit kilometerlangen Text öden? Wird bei drei Charakteren ganz schön lang. Zu Shani existiert gerade keine Beschreibung, aber soviel sei gesagt: Sie kommt ganz nach ihrem Vater und ist verspielter als jeder Jack Russel Terrier. Momentan steht sie aber unter einer Art Hypnose sowie Gedächtnisverlust, weshalb ihre Charakterzüge mehr zum Bösen tendieren.

KAIOSHIN DES OSTENS (aus dem Steckbrief):
Der Kaioshin des Ostens ist noch sehr unerfahren was daran liegt, das er sehr jung ist. Aber nicht nur dieser Faktor zählt hierbei. Denn wenn man der letzte seiner Art ist, hat man nun mal niemanden der einen das Wissen vermitteln kann. Auch wenn sich dieses durch den Kaioshin von vor 15. Generationen ändert. So ändert sich bei dem Kaioshin des Ostens im Charkater, selbst nach der Fusion mit Kibito nicht viel. Er wirkt oft sehr still und zurückhaltend dennoch hat er auch kindliche und tollpatschigen Seiten an sich. Auch wirkt er stets sehr fröhlich und vertrauensvoll. Dieser Kaioshin hatte alleine viel Verantwortung zu tragen, weshalb er auch tief gefallen ist. Hätte er von Anfang an gewusst das es auf der Erde so starke Erdlinge gibt, wäre vieles anders gelaufen.
Jedenfalls versucht der Kaioshin von vor 15. Generationen, immer wieder dem Kaioshin das kindliche auszutreiben und ihm zu zeigen wie ein Kaioshin sich zu benehmen hat. Doch er scheitert kläglich ''Die Jugend von Heute'' Daran ändert die Fusion mit Kibito auch nichts.Die im übrigen Dank der Dragonballs wieder gelöst ist.
Dennoch ist der Kaioshin des Ostens sehr Gutherzig und schreitet ein während andere nur zuschauen. Man kann schon sagen das dieser Charakter sehr vielseitig schwanken kann aber niemand ist perfekt! Nichtmal ein Kaioshin.

KERAWA:
Der Fuchsgeist stand jahrhundertelang auf der Schwelle zwischen Gut und Böse. Unwissend betete sie eine falsche Göttin an und handelte auch in ihrem Sinne. Sie mordete grundlos. Verachtete Sterbliche. Sogar zwischen Feind und Familie hatte sie damals keinen wirklichen Unterschied gemacht. Erst als sie zu Inari fand, änderte sich schrittweise ihr Wesen. Im Grunde ist Kerawa ruhig und ist auch in der Lage, Mitgefühl zu entwickeln. Ohne den Einfluss der falschen Gottesgestalt, wäre sie niemals in der Lage gewesen, Andere grundlos anzugreifen oder gar zu töten.

Trotz ihrer göttlichen Präsenz, darf man die Wildheit einer Füchsin nicht unterschätzen. Ebenso ihre blutrünstige Ader. Einen Kampf würde sie nicht verschmähen und Rückzüge sind nie die erste Option. Egal wie aussichtslos die Lage zu Beginn auch ist. Ihr Kampfstil kann man als absolut grausam bezeichnen. Gegner werden mit Illusionen gequält und somit geschwächt. Dabei pflanzt sie denen eine falsche Wahrheit in den Kopf oder täuscht deren Sinne. Die Meisten ihrer Opfer lässt sie zum Sterben zurück. Diese unterliegen entweder ihren Verletzungen oder blutet bereits im Kampf aus. Nur Wenige erlöst sie auf schnelle Weise. Der finale Schlag ist etwas, wie sie selbst behauptet, was ihr nicht zusteht. Ein höherer Gott wird schon über das Schicksal ihrer Opfer entscheiden und selten kommt es vor, dass Einige einen solchen Kampf überleben.

Eine fragwürdige Methode für ein solches Wesen, aber die weiße Füchsin war soviel Gott, wie ebenfalls wildes Tier gewesen. Denn dieses Verhalten liegt einem echten Fuchs einfach im Blut. Wie andere Vertreter ihrer Art lässt sich auch Kerawa schnell von niederen Instinkten leiten. So hängen ihren Entscheidungen und Handlungsweisen von vielen Faktoren ab. Verhält sich Jemand wie Beute, wird dieser manchmal auch für Solche gehalten. Und auch die Körpersprache von verschiedenen Rassen kann mal von ihr falsch gedeutet werden. Überwiegend gleicht ihr Verhaltensmuster dem eines einfachen Hundes. Dazu gehören bellende, knurrende sowie fiepende Laute, wie auch das fröhliche Schwanzwedeln oder Drohgebärden. Aber ein tausendjähriger Geist wie sie kann mittlerweile damit umgehen und verschiedene Situationen mit gesundem Verstand entgegentreten.

Religion und ihr Glaube an Götter, ist der Füchsin äußerst wichtig. Trotz der damaligen Rückschläge, ist sie Göttern positiv gesinnt, auch wenn es nicht immer den Anschein erweckt. Doch selbst den höchsten Wesen liegt es in der Macht, jegliche Gefahren abzuwenden. Personen, welche Götter verachten oder schlechtreden, stehen bei der weißen Füchsin in einem schlechten Licht. Mit mangelndem Glaube werden viele Götter schwächer und hören sogar auf zu existieren. Dennoch verlangen viele Sterbliche Wunder und das obwohl sie nichts dafür leisten. Die Botin Inaris hegt kein großes Interesse daran, solche zu bekehren.

Als Mutter hatte sie sich nur ihrem Sohn als warmherzig und fürsorglich gezeigt. Ihre beiden Töchter jedoch litten an ihrem damals falschen Weltbild. Die Erstgeborene wurde aufgrund ihres Verrats an ihre Rasse verbannt. Ihre zuletzt geborene Tochter dafür verachtet ein Halbblut zu sein, die sich dem, damals übliche Blutritual, verweigerte. Doch in ihr steckt noch immer, instinktiv wie auch gefühlsmäßig, starke mütterliche Fürsorge. Doch diese muss sie erst einmal wieder zeigen lernen.

Freunde und Familie hat sie damals bei einem Angriff verloren. Aber denen gegenüber verhielt sie sich freundlich, ziemlich kontaktfreudig und war denen hündisch treu ergeben. Loyalität und Vertrauen sind wie Gebote für sie, die niemals verletzt werden dürfen. Nur zögerlich lässt Kerawa die Nähe von Anderen zu, die nicht ihrer Art angehörigen. Mit einem Schlag kann sie schließlich wieder alles verlieren. Geglaubte Freunde können sie hinterrücks hintergehen. Etwas, dass die Füchsin immer im Hinterkopf behielt und misstrauisch gegenüber Anderen werden lässt.
Important stuff
Bedeutung:
Er soll ein Feind (möglicherweise Erzfeind) vom Kaioshin sein und wird auch Kerawas Feind werden. Shani dagegen sieht den Gesuchten als einen Verbündeten, da er sie manipuliert hatte und sie quasi als Waffe gegen den Kaioshin nutzen will.
Avatarwunsch:
Keine Vorgabe
Jedenfalls würden wir gerne vorher Bescheid kriegen, wen du wählen möchtest.

Sonstiges
Wer kennt es nicht? Wir suchen natürlich Jemanden, der Interesse und Zeit für diesen Charakter aufbringen kann, sowie auch eigene Ideen aufbringen kann. Es ist wünschenswert, wenn du mindestens einmal die Woche Posten könntest. Zwei wäre natürlich besser und alles darüber hinaus einfach nur super nice. (=


© Nikky





___________________________________________________

Kagami - Anila - Avani - Nanda
Nach oben Nach unten
 

Evil Never Sleeps

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Evil Society
» Eure Top 10!
» Aidens Sets *_*
» Evil Nici`s Höhle
» Beyond Good and Evil

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z - Rise to the Top ::  :: (Un)Wanted :: Gesuche :: Unisex-