StartseiteFAQAnmeldenLogin
Sisterboards
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Vote for us!
Anime Fortune by anim.de.ms Gallery Yuri Topliste Hier gehts zur neuen Topliste

Austausch | .
 

 Kritik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vegeta
Prince of all Saiyan

avatar

RASSE : Saiyajin
GESINNUNG : undefiniert
ALTER : 41 Jahre
BERUF : Krieger/Kämpfer | Saiyajinprinz
ZWEITCHARAKTERE : Cauly | Amil | Takara | Bakudan | Haku | Yoru

BeitragThema: Kritik   23.05.13 19:58

Es gibt viele Kritiker auf der Welt! Doch hilft uns Kritik auch das Forum besser und schöner zu gestalten! Also immer her damit. :)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   25.03.14 2:21

"OMG oh nein der erste Post im Kritik-Thread" o.ô
Keine Panik Leute :3 Dies wird mehr so etwas Allgemeines, eine kleine Sammlung, an Lob, Kritik und Vorschlägen, was mir halt so aufgefallen und eingefallen ist seit ich mich hier angemeldet habe.

Erst mal ein Lob aussprechen, macht man ja immer so :3
Ich hab das Forum in der kurzen Zeit wo ich hier bin schon irgendwie recht gerne ins Herz geschlossen. Es ist schön übersichtlich und die Communitiy macht einen recht netten Eindruck auf mich. Auch spürt man die Hingabe der Staffler, zumindest der beiden die ich kennen gelernt habe. Sie versuchen immer auf Wünsche und Belange der Userschaft gleich einzugehen, auch wenn man ab und zu spürt, dass sie wenig Zeit haben, vor allem wenn manche Steckbriefe unbeachtet bleiben. Aber die Leute vom Staff machen einen netten Eindruck und der Charakter ist wohl sehr wichtig bei der Wahl eines Teams. :3
Auch wenn der grafische Stil des Forums jetzt nichts ist, was ich in Foren nicht schon gesehen hätte, so stört michd as Styling nicht, die Farben und so sind angenehm gewählt und der Gesamteindruck ist stimmig und übersichtlich. Die Farben sind auch dem Inhalt, also der Welt von Dragonball, angemessen gewählt, wie ich finde, ich meine ein Dunkelblau passt schön, wohingegen zum Beispiel ein knalliges Pink fehl am Platze wäre. XD
Mit gefällt das System mit den User of the Month Wahlen und dem Couple of the Month. Ich wünsche mir das eigentlich immer sehr gerne in Foren zu sehen, aber man sieht es leider in den wenigsten, hier gab es das schon lange bevor ich mich angemeldet habe, mein Respekt. ^.^
Auch wenn das Inplay an einigen Stellen hängt, so finde ich jedoch, dass die User sich bemühen, das Posten aktiv zu halten und wenn dies auch nicht klappt, kann man sich das Nebenplay vornehmen und sich damit die Zeit versüßen, in welchen Genuss ich auch schon kommen durfte ;D
Vor allem sehe ich hier viele User rumwuseln, die einen recht angenehmen und guten Postingsstil haben, ich hab echt schon Sachen gesehen....
Hier an dieser Stelle möchte ich auch den FSK-Bereich ansprechen, die Möglichkeit den Usern ein privates Play über dem FSK des Forums zur Verfügung zu stellen ist auch nicht in jedem Forum selbstverständlich, und deswegen kommt das auch in den Bereich des Lobes.
So wie ich das verstehe sind die Beziehungskisten der Charakter nicht pflichtig zu erstellen, aber auch so etwas bereit zu stellen finde ich super, weil man da oftmals auf einem Blick erkennen kenne, welche Leute mein Gegenüber schon aus dem Play kennt und wen nicht und meist auch wie derjenige zu den Leuten steht.
Und ich möchte hier auch noch anmerken, dass ich es auch gut finde, dass man hier alles mögliche an erfundenen Rassen spielen kann, so kann man sehr viel Fantasie mit seinen Charakteren ausleben und lockt viele User an. Zum Beispiel bin ich hier auch her gekommen, nur weil ich hier wieder die Möglichkeit hatte meine Shiromi zu spielen.

So jetzt zu dem Unangenehmen Teil, dem Kritikabschnitt. Es ist sehr persönlich und nett, die Charaktere der User in das Banner zu packen, es wechselt ja auch immer und so was finde ich gut, denn es gibt dem Forum eine gewisse persönliche Note auch wenn es mich am Anfang ein wenig verwirrt hat, Sasuke aus Naruto im Banner zu sehen oder so. Aber wenn mich nicht alles täuscht, könnte das Banner ein kleines Update vertragen oder? o.ô Meinetwegen erstelle ich auch was, an grafischen Kenntnissen und Zeit mangelt es mir nicht.
Noch ein kleiner Punkt in Sachen Styling was mich stört ist das Problem mit den Buttons. Ich weiss ja nicht ob es bei euch auch so aussieht, aber bei mir sind die Buttons oben in der Übersichtsbox auf der Hauptseite verschoben und ich glaube das Problem könnte man beheben, wenn man die Buttons etwas kleiner macht. Hier ein Bild, damit ihr versteht was ich meine:
Spoiler:
 
Das arme kleine 'Team' ist da unten ganz alleine ._. Ansonsten ist diese Übersicht einfach super.
Als ich letzens mal die Partner des Forums durchgegangen bin, ist mir aufgefallen, dass diese auch wohl schon lange nicht mehr enstaubt wurden. Da dümpeln einige Partnerforen herum, die gar nicht mehr existieren oder fast ein Jahr nicht mehr aktiv sind. Wenn der Staff die Zeit nicht findet, da mal durchzuschauen könnte auch ich mich anbieten dies mal zu machen, um zu gucken was gelöscht werden kann.
Mir ist auch eine kleine Kleinigkeit an Logikfehler in der Storyline aufgefallen. Wie kommt es das es die Boo-Saga nicht gab, aber theoretisch die ganzen Charaktere und Techniken auftauchen, die während der Boo-Saga erst enstanden sind, gemeint sind Fusion, SSJ3 und zum Beispiel die Charaktere wie Klein-Trunks, Videl und Son Goten?
Eine kleine Nebensache wäre vielleicht die Vergrößerung der Maße für die Signaturen. Ich finde es schon irgendwie seltsam, dass man einen Avatar hat der fast genauso groß ist wie die Signatur o.ô Ich meine das ist Geschmackssache und auch nichts, was mich unbedingt stört. Aber eine Signatur mit den Maßen von 500x250 würe den Rahmen des Forums auch noch nicht sprengen, nur mal so als kleine Nebenerwähnung.
Ich glaube das war es auch schon wieder mit der Kritik, ist ja zum Glück nicht ganz so lang ausgefallen : D Man könnte eventuell die Buttons für neue und alte Beiträge ändern, damit die etwas interessanter sind, muss aber nicht sein, ist nur wieder was Nebensächliches.

So dann kommen wir mal zu meiner Liste mit Vorschlägen, die ich für das Forum anzubieten habe : D
Zum einen wären ein paar Listen nicht schlecht, damit die Übersicht des Forums noch mehr verbessert wird. Eine Tabelle der Mehrfachaccounts zum Beispiel, auch hier biete ich mich wieder an eine zu erstellen, habe bereits Erfahrung damit. Eine Übersicht über die verschiedene Gruppierung wäre auch nicht schlecht. Ich weiß zum Beispiel immer noch nicht, wer denn nun alles zu den guten Playern gehört bzw. der Gruppierung der Z-Krieger und ich weiss das es dazu eine Liste mit den CFF-Mitgliedern gibt, aber ich glaube auch nicht mehr ganz aktuell, wenn mich nicht alles täuscht oder? Ein Thread mit einer Übersicht würde reichen, die Neutral stehenden Leute kann man ja auch eintragen unter Neutral. Eine kleine Aufhübschung, aber auch etwas, was nicht weiter wichtig ist, wäre eine Couple-Liste, also wer mit wem zusammen ist und so, da ich bereits mitbekommen habe, dass es hier viel Pairings gibt, aber ich immer noch nicht genau weiss, wer jetzt wirklich vergeben ist und wer nicht. Man könnte ja in die Beziehungskiste gucken, aber da haben eben auch nicht alle Charaktere einen Thread.
Es ist erstaunlich, dass dieses Forum so gut ohne Kampfsystem oder ähnlichem auskommt (ist auch gut so, schon oft habe ich gesehen wie Systeme ein Forum kaputt gemacht haben), für ein Dragonball Forum ja fast unmöglich, aber hier kommen die User mit klar und ich habe auch noch nirgends erkennen können, dass es Probleme mit der Entscheidung zwischen Sieg und Niederlage gab oder ein Problem mit Powerplay. Mein Respekt Leute, nicht jeder Staff, bekommt so etwas auf die Reihe. Ist auch ein Lob an die User, das sie sich so fair verhalten. Aber es gibt da das Problem, dass ein Dragonball Forum doch nicht ohne Kämpfe auskommt und wenn man kämpft und trainiert wird man stärker. Es gibt leider keine Möglichkeit, irgendwo aufzuführen, wenn man Ingame eine neue Technik oder so dazu lernt, dass finde ich schon irgendwie problemtisch.
Was haltet ihre davon wenn man einen Update-Bereich erstellt? Also ein Extra-Bereich, wo jeder Charakter ein eigene Update Thread erstellen kann und dort immer in kleinen Posts selbstständig eintragen kann, was den Ingame Neues dazu gekommen ist, so etwas macht auch nicht viel Arbeit. Würde zumindest weniger Arbeit machen, wie eine Techniken-Liste erstellen oder eine ewig langes Tagebuch mit dem Charakter zu schreiben. In so einen Update Thread könnte man ja auch immer wichtige Ingame-Ereignisse kurz benennen, neu erlernte Techniken eintragen, die alten aus der Bewerbung mit aufführen und vielleicht sogar Aussehensupdates machen, es kommt immer mal wieder vor, dass Charakter Körperteile oder so verlieren oder gänzlich das Aussehen wechseln, wegen Avataränderung.
Man könnte so was wie Tagebuch oder Fotoalben der Charakter auch noch einführen, muss aber nicht sein, und man sollte es nur machen, wenn die User darauf Lust haben, also lieber vorher noch mal ne Umfrage machen oder so.

Ich glaube das wars erst mal, aber ist ja auch genug... ich hoffe mein langer Post schreckt nicht ab sondern regt eher an, was er auch eigentlich bezwecken sollte o.ô Falls mir noch was einfällt, kann ich ja jeder Zeit wieder was vorschlagen XP

So sollten meine Ingame-Posts mal aussehen XD
Nach oben Nach unten
Vegeta
Prince of all Saiyan

avatar

RASSE : Saiyajin
GESINNUNG : undefiniert
ALTER : 41 Jahre
BERUF : Krieger/Kämpfer | Saiyajinprinz
ZWEITCHARAKTERE : Cauly | Amil | Takara | Bakudan | Haku | Yoru

BeitragThema: Re: Kritik   25.03.14 7:28

Oha, das ist wirklich sehr ausführlich und ich bin auch dankbar, dass jemand mal sagt was ihm hier nicht passt. :)
Ich werd mir mal alles raus suchen und bei Gelegenheit versuchen zu überarbeiten. :)

___________________________________________________

Goose:
 

PRINZ Vegeta, ab jetzt heißt es PRINZ Vegeta!

PRIDE ABOVE ALL!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   25.03.14 7:36

Aber wie ich oben auch mehrfach erwähnte, wenn du zu irgendwas Hilfe brauchst, mach einfach den Mund auf und Frage mich, wäre ja blöd wenn ich hier nur rummecker, aber selbst nichts dafür mache, dass was besser wird. Also kannst du auch jeder Zeit fragen, wenn ich was machen, soll okay? Ich meinst ernst ò.ó XD
Nach oben Nach unten
Cauly
Pride Saiyan

avatar

RASSE : Saiyajin
GESINNUNG : Böse
ALTER : 37 Jahre
BERUF : Kriegerin der CFF | Tamago's rechte Hand
ZWEITCHARAKTERE : Vegeta | Amil | Takara | Bakudan | Haku | Yoru

BeitragThema: Re: Kritik   25.03.14 7:39

Ja, das weiß ich schon. :)

So, und hier gleich nochmal in Kurzfassung zu dem Logikfehler in der Storyline, den du angemeckert hast. Razz
Hab dir das ja eben noch in der PN erklärt, da ich es vorher vergessen habe. :D
Wenn man das Datum vergleicht, dann merkt man, dass wir eigentlich am Anfang der Boo-Saga stehen und es die Charas schon gibt. ;)

___________________________________________________

spricht / denkt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   17.05.14 7:09

Eigentlich beschwere ich mich nur ungerne und kritisiere nur ungerne die Systeme von anderen Foren... da es meist in meinen Augen keinen Sinn macht, aber mir liegt seit kurzem ein Thema auf dem Herzen, dass ich hier mal anbringen will.
Es geht um das Zeitsystem und die ganzen Zeitsprünge...
Folgendes Beispiel: Zwei User treffen im Ingame aufeinander, gerade so hat die Zeit gereicht sich zu sehen, ein paar Worte zu wechseln und FLUPP *Zeitsprung* Die User dürfen sich wieder voneiandner trennen
Oder anderes Beispiel, zwei Feinde kämpfen, dann plötzlich FLUPP *Zeitsprung* Die Charakter wollten sich gerade tödliche Treffer verpassen, sind aber dank dem Zeitsprung plötzlich nen Planet weit voneinander entfernt

Ich mein man kann das alles in Off-Topics weiter spielen... schön und gut, aber es ist ja auch nicht Sinn und Zweck eines RPGs dass sich das ganze Ingame im Off-Topic befindet oder?

Ich bin ehrlich gesagt ganz und gar kein Fan von festen Zeitsystemen und habe noch niemals ein strenges Zeitsystem erlebt, welches auch funktioniert hat, es hat eher nur das Ingame versaut, weil man ständig unter Zeitdruck stand und dann schnell die Lust verloren hat.

Ich für meinen Teil finde das Zeitsystem hier furchtbar... ich habe auch teilweise überlegt das Forum gänzlich zu verlassen, weil ich, wenn ich mal keine Zeit habe, nicht mal zum Ingame komme, der Zeitsprung sitzt mir dann ja immer im Nacken. Aber bevor ich das Forum, welches mir ja eigentlich gut gefällt, verlasse.... dachte ich mir, ich bringe das Thema mal hier an... vielleicht bringt es ja was und regt den Staff vielleicht mal zum Nachdenken an, das Zeitsystem abzuschaffen oder so... ich meine was bringt ein Zeitsystem? Mal abgesehen davon, ein Ingame kaputt zu machen?
Was sind die Vorteile von einem Zeitsystem? Was erhofft man sich davon?

Nach oben Nach unten
Takara

avatar

RASSE : Aqua
GESINNUNG : neutral
ALTER : 21 Jahre
BERUF : Seefahrerin & Navigatorin
ZWEITCHARAKTERE : Vegeta & Cauly & Amil & Bakudan & Haku & Yoru

BeitragThema: Re: Kritik   17.05.14 11:49

Wir haben deine Kritik zur Kenntnis genommen und werden uns darüber absprechen.

___________________________________________________

spricht / denkt

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   19.05.14 15:26

Muss man eigentlich unbedingt den Zeitsprumg einhalten?

Man Kann Doch Unterstrichen einfach uber seinen Post den Vortag drüber schreiben Und weiter Posten Oder?

Soweit Ich Das verstanden habe darf man navh Der Ankündigung einfach nur mit Dem neuen tag beginnen aber Hab jetzt nirgends gelesen Dass man dies muss.

Hilfe wäre nett sonst brutzelt die Sonne es Mir Weg @.@'
Nach oben Nach unten
Takara

avatar

RASSE : Aqua
GESINNUNG : neutral
ALTER : 21 Jahre
BERUF : Seefahrerin & Navigatorin
ZWEITCHARAKTERE : Vegeta & Cauly & Amil & Bakudan & Haku & Yoru

BeitragThema: Re: Kritik   20.05.14 7:14

Also, eigentlich sollte man nach der Ankündigung schon mit dem neuen Tag beginnen...
Yugi und Bra haben es aber mal so gelöst, dass sie über einem Strich noch den Vortag fertig gepostet haben und unter einem Strich den neuen Tag. Aber sie sind dabei am gleichen Ort geblieben.

___________________________________________________

spricht / denkt

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   20.05.14 14:37

Finde sowas Würde ja Schon reichen um sich kennen Zu lernen.
Man Kann ja zb. Auch schreiben dass es spät am abend ist wenn Der Sprung nicht mehr weit weg Ist oder wartet bis der Sprung kommt. Dann Hat man genügend zeit.
Ist ja alles angekündigt ^^
Nach oben Nach unten
Celly
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   22.07.14 9:34

Hallo,

ich wollte nur sagen, das in eurem Hintergrundwissen etwas nicht stimmt^^ zum Thema Dragonballs: da steht, dass Shenlong niemanden widerbeleben kann den er bereits belebt hat...das stimmt aber nicht^^ Seit Dende Gott ist gibt es diese Einschränkung nicht mehr...

Lg
Nach oben Nach unten
Bakudan

avatar

RASSE : Dämon
GESINNUNG : böse | früher gut
ALTER : 24 Jahre | 677 Jahre
BERUF : Wissenschaftler | Kämpfer
ZWEITCHARAKTERE : Vegeta | Cauly | Amil | Takara | Haku | Yoru

BeitragThema: Re: Kritik   22.07.14 10:02

Danke für den Hinweis. :)
Werde ich ausbessern, sobald ich heute Abend am PC bin und meine Prüfungen hinter mir habe. :)

___________________________________________________

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   01.08.14 19:30

Wie fies das Wort Kritik doch klingt -.-' ... aber dennoch möchte ich mal eine Frage in den Raum werfen, die mich schon des längeren beschäftigt.


Also ich weis nicht so recht wie ich das anfangen soll -.-' ... aber ... im Moment finde ich werden die Menschen irgendwie ziemlich unterschätzt... oder zumindest kommt mir das so vor. Ich weis es ist schwer bei Dragonball zu verstehen, was die Menschen dort eigentlich wirklich leisten können, aber irgendwie scheint keiner im Moment den Menschen zuzutrauen, dass sie mit ihrem Ki/Chi andere übernatürliche Fähigkeiten wie Telekinese, Telepathie, fliegen und Ki-Attacken hinbekommen können.

Immer wenn ein charakter auftaucht, der im prinzip ein Mensch ist und etwas kann, dass im Manga noch nicht vor kam (zb. wasser, erde, feuer oder luft zu manipulieren) dann entsteht daraus immer gleich ein neues Volk auf einem neuen Planeten und am ende posten die leute aber auf der Erde ^^'


Da frag ich mich immer... warum können dass nicht einfach nur Völker der Menschheit sein, da diese zu sowas mit ihrem Ki auch in der Lage sein 'könnten' und würden damit einen Teil zur Geschichte der Erde beitragen.
Ist es so schlecht ein außergewöhnlicher Mensch zu sein? ^^

Sollen wir die Kategorie nicht einfach für 'Zivilisten' nutzen? Für die 3-4 Menschen ist die doch ziemlich verschwendet.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   01.08.14 19:38

Jeder der eine neue Rasse aus der Erde stampft, sagt ja nicht gleich, dass es schlecht ist ein außergewöhnlicher Mensch zu sein. ^^ Man kann das sehen wir man will: Letztendlich hat jeder eine andere Meinung.
Deine Idee leuchtet ein, aber ich sehe zum Beispiel in meinen Charaktern einfach keine Menschen. Ich kann auch nicht erklären wieso. Es ist einfach so. :)
Wir können da leider auch nichts dagegen machen, dass man dabei einfach gleich eine neue Rasse erfindet, da bei uns eben erfundene Rassen des Universums erlaubt sind...

Und da sie auf der Erde posten: Jeder dieser Charaktere, die in deine 'Kritik' fallen, haben einen Grund weshalb sie auf der Erde sind. :)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   02.08.14 0:53

Gut. Gut.
Ich kann dazu nur sagen, dass diese Kritik nicht für mich zählt bzw. das "World Building" zu einer meiner Leidenschaften gehört - so wie ich das sehe, bin ich damit auch nicht alleine. Ich mag es ein eigenes Volk inkl. dem ausgestalteten Hintergrund und einen Charakter (mit eben diesem Hintergrund) auf Charaktere mit anderem Hintergrund treffen zu lassen. Wenn ein solches Netz dann ausgestaltet wird und es ein konsistentes Gewebe ergibt, ist das fast immer die Garantie für ein spannendes Play.
Das Ungewöhnliche zieht mich stark an und wenn ein Charakter eine individuelle Grundlage hat, kann es das Spiel um Farbe bereichern. Natürlich kann ein Mensch ebenfalls eine solche Grundlage mit sich bringen und das Spiel mit seiner Kultur bereichern. Er zählt eben zum Gesamtbild dazu - er ist nicht schlechter oder besser in dieser Beziehung. Allerdings sind auf der Erde manche "Dynamiken" nur schwer zu realisieren oder schlicht unmöglich, weil es Gegenkräfte gibt, die eine solche Entwicklung verhindern oder erheblich erschweren könnten - oder im Extremfall sogar das Potenzial besitzen könnten, in die bestehende Vorlage einzugreifen und u.a. die Vergangheit deshalb radikal verändern würde, sodass es verwunderlich wäre, wenn die Erde der Gegenwart deshalb kein anderes Gesicht als das Gewohnte annehmen würde. Deshalb sind fremde Planeten meist noch die zurückhaltendere Wahl bzw. übt das Universum aus Spielersicht doch eine stärkere Faszination aus, da es für einen World-Builder doch einen größeren Gestaltungspielraum mit sich bringt. Also ... was ich damit eigentlich sagen will... ich glaube den meisten Spielern kommt es letztendlich nicht NUR darauf an, welche 'speziellen' Fähigkeiten ihr Charakter besitzt oder ob der Charakter eine außerirdische Lebensform ist, sondern eher auf die begleitenden, realistischen Umstände, die den Charakter letztendlich zu dem machen wird, was er ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   02.08.14 12:36

Mir geht es eigentlich darum dass man ehrlich zu sich selbst ist und dadurch eben ander ezu genau solchen Geschichten inspiriert.

Es gibt ja viele gute Ansätze und ich mag den Gedanken besonders, dass andere Menschen auf anderen Planeten sich zu anderen Völkern entwickeln. Nur genetisch sind sie immer noch gleich. Alle haben die größte stärke der anpassungsfähigkeit neu genutzt um sich andere Künste anzueignen, jeder ha eine menschenähnliche Kultur und die menschlcihe Sprache ist ihnen nicht so wiet fern, dass sie die auch lernen können um auf der erde klar zu kommen.

Abr ich merke auch dass dadurch einige Storys sich dadurch verpassen wie zum beispiel Ashar, Paine & (ich glaube) Shun. Alle drei nutzen unnterschiedliche Elemente und lebensphilosophien aber ihre Storys ließen sich eigentlich sehr gut ergänzen zu einer neuen individuellen Geschichte. Beispielsweise: "Schon seitjeher teilen sich drei Zwergplaneten ohne es zu wissen die selbe Atmosphäre, obwohl ihre Planeten ein vollkommen unterschiedliches Klima besitzen. Dennoch bekriegen sie sich unter einander. Allen voran die Impulsiven Kekabaran. Auf ihrem Weg zur meisterung des Feuers, haben zu wenige gemerkt, dass ihre studien sie Impulsiv und Angriffslust haben werden lassen, wodurch der Krieg zwischen den Planeten entfacht wurde. Die Aqua haben sich  mit der Bändigung ihres Wasserlastigen Planeten immer gegen die Kämpferischen Kekaraban gestellt um sie im Zaun zu halten, während es ihnen die Terranianer mit ihren Erdbändigungsfähigkeiten und ihrer Passiven Natur nicht gerade einfach machte, da gerade sie das Ziel der Kekabaran waren. Doch immer wieder wenn der Krieg drohte ein Ende zu nehmen, lenkten die Clans der der Aeros durch Attentate auf Politiker, Generäle oder Unschuldige den Krieg wieder in die, für sie profitabelste Richtung. Selten einer wusste von ihrem Nomadenvolk, da es versteckt auf allen drei Planeten lebte. Da sie jedoch in verschwiegenen Clans leben, wo selbst die Kinder noch nicht um das geheimnis der Windmanipulation wissen, ist es nur schwer sie von den anderen Menschen zu unterscheiden. Doch sie waren es auch, welche die Völker gegen Übermächtige Feinde, einten weshalb sie in der Lage waren sich gegen Weltraumpiraten wie Froze, Freezer oder seinen gefürchteten Sayajin zur Wehr zu setzen. Gerade da alle Menschen scheinbar gleich aussahen war es für die Soldaten undurchsichtig, wer über welche Fähigkeit verfügte. Auch waren ihre Planeten so klein, dass eine geheime Invasion immer aufgefallen wäre, da nur selten Fremde unter den 3 Planeten auftauchten. So bauten sich auch schnell unter den Kriegern Beziehungen auf in denen sie Strategien mit den Sayajin zur eroberung neuer Planeten austauschten. Im Gegenzug sollten sie sich nur andere Planeten suchen."

Das ist jetzt nur so ein Beispiel... da gibt es noch viele andere Szenarien die man da kombinieren kann aber so ganz ohne Zusammenhang ist das schon schade, dass es dort keine Spannungen oder bande gibt, welche sie im spiel später beeinflussen können.


Wie bereits erwähnt denke ich, dass das Hauptproblem daran liegt, dass wir zu vorschnell damit umgehen, was als eigene Rasse/Spezies gilt. Deswegen kann man ruhig die Humanoiden Wesen alle als 'Menschen' Zusammenlegen. Ihre Völker selbst bleiben ja noch erhalten.
Nur wie gesagt... warum muss immer etwas eigenes sein, dass sich doch so gut ergänzt? Das finde ich etwas sehr schade.


Ps.: Ich hoffe niemand fühlt sich irgendwie angegriffen oder im Staff veranlagt jetzt etwas zu ändern. Ich wollte es nur mal ansprechen, damit der ein oder andere den es betrifft sich ein paar Gedanken dazu machen und vielleicht irgendwie mit einfließen kann, wenn jemand das für sinnvoll erachtet.
Mir gefallen ja die ganzen geschichten sehr gut mir fehlt da nur der Feinschliff ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   02.08.14 13:00

Das bringt mich auf eine Idee. Wie wäre es mit einem Thema, in dem die derzeitigen politischen Beziehungen aller Völker aufgelistet werden?
Also, von neutral, bis freundlich, bis verbunden oder feindselig usw. ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   02.08.14 15:19

Klingt gut. Sowas ähnliches haben wir zwar schon Aber Ich würde Auch lieber gern sowas Hauseigenes mal erstellen/haben.

Wie wäre es mit einer Sternenkarte?
Dann weis man glrich welche Völker zusammen auf einem Planeten leben?
Dann finden neue Oder alte User Due einen Charakter erstellen wollen vielleicht eher den weg zu den Im Forum bestehenden Spezien.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   02.08.14 15:43

Eventuell sollte man bei den rassen-thread auch mal die erfundenen Rassen eingetragen werden. Somit haben potenzielle neue User die Möglichkeit, vor der Anmeldung sich darüber eventuell zu erkundigen und eventuell jemanden von der Rasse zu nehmen. Wenn die nähmlich vor der Anmeldung bereits ihr Steckbrief und Co überwiegend machen, und erst danach merken, dass es schon etwas Identisches gibt, wäre es eventuell etwas blöd entsprechend umzuschreiben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   03.08.14 4:19

Zwei Verbesserungsvorschläge von mir, wobei ich mich selbstverständlich dabei u.a. auch auf meine Vorredner beziehe:

1. Einen Bewerbungsthread für die eigenen Rassen eröffnen, wobei eine solche Bewerbung auch freiwillig bleiben kann.

2. Die bestehende Rassen-Vorlage um die von mir vorgeschlagenen Punkt/e erweitern. Somit könnten verschiedene Völker bei Bedarf auch miteinander verwoben werden und diese Verbundenheit wäre auch ersichtlich.

Somit können die User die Ausgestaltung ihres Volkes im Detail bei Bedarf selbst übernehmen. *g*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   30.09.14 16:25

Gehört das hier rein? Will ich doch hoffen. Und zwar...
Mir ist aufgefallen, dass ich als Gast freien Zugang zum FSK18-Archiv habe, ich glaube nicht, dass das gewollt ist?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kritik   30.09.14 16:27

ich seh mir das mal an und änder das gleich ;)
Nach oben Nach unten
Vegeta
Prince of all Saiyan

avatar

RASSE : Saiyajin
GESINNUNG : undefiniert
ALTER : 41 Jahre
BERUF : Krieger/Kämpfer | Saiyajinprinz
ZWEITCHARAKTERE : Cauly | Amil | Takara | Bakudan | Haku | Yoru

BeitragThema: Re: Kritik   30.09.14 17:22

Hab's grade geändert. :) Jetzt dürfte nichts mehr zu sehen sein. :)

___________________________________________________

Goose:
 

PRINZ Vegeta, ab jetzt heißt es PRINZ Vegeta!

PRIDE ABOVE ALL!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kritik   

Nach oben Nach unten
 

Kritik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Halli hallo und etwas Kritik etc.
» DVD, BÜCHER, CD, SPIEL, KINO- KRITIK
» Leserbriefe/Kritik/Rückmeldung #5
» Lob und Kritik #26
» Kritik/Lob zu "Das Tagebuch des Offiziers Wirzba"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z - Rise to the Top ::  :: Support :: Supportarchiv-